Datenbank Zur Hauptseite
rote Linie

Papierscheinchen [Erfindung der Meschen]

Fühlen sich nicht unglücklich und werden erfolglos von den Menschen als Problemlöser eingesetzt.


Wussten Sie schon?
Geld ist ein in seinem Verbreitungsraum von einer Gemeinschaft anerkanntes Zahlungsmittel. Ein Zahlungsmittel ist ein Vermittler, der den einstufigen, suchintensiven direkten Tausch von Waren und Dienstleistungen in einen zweistufigen Tausch umwandelt.
Allgemeiner definiert man Geld heute über die Geldfunktionen: Tausch- und Zahlungsmittel, Recheneinheit und Wertaufbewahrungsmittel. Alles was Geldfunktionen ausübt ist Geld.
© Wikipedia
 


Neue Suche


rote Linie
 
© Ursa Minor Verlag - bei Abweichungen irrt immer die Wirklichkeit
Deutsches Anhalter Lexikon - © by Marco Mütz und Wolf Rödiger 2005-2007
letzte Änderung dieses Eintrages: 29. März 2005

Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de Statistics for project http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de etracker® web controlling instead of log file analysis