Datenbank Zur Hauptseite
rote Linie

Erde [Planet]

Eine Beschreibung aus dem Anhalter:
"größtenteils harmlos"

ehemals: "harmlos"

Entsprechend ihrer anscheinend geringen Bedeutung und der weitgehenden Unkenntnis über sie, bestand der Artikel des Reiseführers Per Anhalter in die Galaxis über die Erde erst nur aus einem einzigen Wort: Harmlos. Ford Prefect, der auf der Erde gestrandet war, hatte allerdings einen neuen Artikel geschickt. In der vom Verlag gekürzten Version lautet der Artikel nun: "größtenteils harmlos".

Die Erde ist ein unbedeutsamer, kleiner blaugrüner Planet, der mit einer Entfernung von etwa 98 Millionen Meilen um eine kleine gelbe Sonne aus einem total aus der Mode gekommenen Ausläufer des westlichen Spiralarms der Galaxis kreist.
Die auf ihm befindlichen Bioformen stammen vom Affen ab und sind so primitiv, dass sie Digitaluhren für eine geniale Erfindung halten.

Eine männliche Lebensform: Arthur Dent.

Eine weibliche Lebensform: Trillian.

Ende der Existenz der Erde: ein gewisser Donnerstag.

Letztendlich wird er von den Vogonen für den Bau einer Hyperraumumgehungsstraße gesprengt.


Wussten Sie schon?
Die Erde (von indogermanisch er[t] Erde) ist die Heimat des Menschen. Sie ist ca 4,6 Milliarden Jahre alt, befindet sich von der Sonne aus gesehen an dritter Stelle in unserem Sonnensystem und ist der einzige Planet, auf dem Leben bekannt ist.
© Wikipedia
 


Neue Suche


rote Linie
 
© Ursa Minor Verlag - bei Abweichungen irrt immer die Wirklichkeit
Deutsches Anhalter Lexikon - © by Marco Mütz und Wolf Rödiger 2005-2007
letzte Änderung dieses Eintrages: 07. Mai 2005

Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de Statistics for project http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de etracker® web controlling instead of log file analysis