Datenbank Zur Hauptseite
rote Linie

Ausrüstungsgegenstände [Besitz eines Strags]

Eine Keksdose, eine Trinkflasche, ein Kompass, eine Landkarte, eine Bindfadenrolle, ein Insektenspray, eine Regenausrüstung und ein Raumanzug.
All dies sind Gegenstände, die ein Anhalter nicht zwingend besitzen muss, da er sie sich leicht von einem Strag leihen kann.

Die Zahnbürste ist ein sinnvolles Instrument zur Zahnpflege. Es gibt Zahnbürsten mit weichen und harten Borsten, in unterschiedlichen Größen und Formen. Mit Hilfe von Zahncreme, die auf eine Bürste aufgetragen wird, werden die Zähne des Ober- und des Unterkiefers durch ausdauerndes Schrubben auf ihren Innen- und Außenseiten von Speiseresten und Belag befreit.
Aus medizinischer Sicht sollte dies täglich zwei Mal erfolgen. Insbesondere die abendliche Zahnpflege ist ein wichtiges Mittel zur Vorbeugung gegen Karies und Zahnfäule. Zahnbürsten sollten aus hygienischen Gründen nie von mehreren Personen gemeinsam benutzt und nach sechs bis acht Wochen ersetzt werden.

Ein Waschlappen wird oft zur Reinigung des Gesichtes verwendet.

Seifen sind Natrium- oder Kalium-Salze der höheren Fettsäuren. Sie entstehen bei der chemischen Reaktion von alkalischen Lösungen mit Fetten.
In wässriger Lösung zerfallen Seifen in Seifenanionen und Natrium- bzw. Kalium-Ionen. Die Moleküle der Seifenanionen bestehen aus einem Nebeneinander hydrophiler und hydrophober (= lipophiler) Gruppen, dies wird auch Amphiphilie genannt. Aus diesem Grunde lassen sich Seifen sehr gut zu Reinigungszwecken heranziehen, da die Anionen Fett- mit Wassermolekülen "zusammenhaken" können. Somit können Fette von Oberflächen mit Seifenwasser gelöst werden. Der Aufbau aus hydrophilen und hydrophoben Gruppen spielt bei der Entstehung von Seifenblasen eine große Bedeutung.
Seife wird in der Regel aus pflanzlichen oder tierischen Fetten hergestellt. Als Rohstoffe dienen hauptsächlich Kokosfett, und tierische Fette wie Rindertalg, Schweinefett oder Knochenfett, die bei der Tierverwertung (wie etwa der Gelatineherstellung) anfallen, sowie verschiedene, meist minderwertigere Ölsorten.

Eine Dose ist ein, typischerweise zylindrischer Behälter mit Boden und Deckel, der entweder aus Weißblech oder Aluminium besteht.

Die Trinkflasche ist ein Behältnis für Getränke. Mit ihr kann man Wasser auch in trockenen Gebieten trinken.

Der Kompass ist ein Gerät zur Bestimmung der Himmelsrichtung.
Der Magnetkompass besteht aus einem drehbaren Zeiger aus magnetischem Material der Kompassnadel und dem Gehäuse in dem dieser Zeiger möglichst reibungslos gelagert ist. Oft gehört auch eine 360°-Skala dazu. Die Nadel wird parallel zum Magnetfeld der Erde in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet. Genau genommen zeigt sie nicht auf die geographischen, sondern auf die magnetischen Pole. Insbesondere in Polnähe muss diese Abweichung korrigiert werden, so beträgt sie in Kanada zurzeit (die magnetischen Pole wandern) bis zu 20 Grad. Diese Abweichung nennt man Ortsmissweisung oder Deklination.

Eine Karte ist eine Visualisierungsmöglichkeit räumlichen Wissens. Sie kann zur Orientierung, Planung oder Darstellung von Sachverhalten angewandt werden. Werden mehrere einzelne Karten in loser oder gebundener Form gesammelt, wird dies dann Kartenwerk oder Atlas genannt.

Ein Faden ist das Grundelement von Textilien. Ein Faden ist lang und dünn und kann gewebt, gestrickt, gewirkt, getuftet oder sonst wie verarbeitet werden, um daraus ein Flächengebilde Stoff, Kleidungsstück oder andere Textilien wie Teppiche herzustellen.

Eine Sprühdose ist eine Metalldose, die verschiedene Substanzen enthalten kann . Diese sind unter Überdruck, zusammen mit Treibgasen wie FCKW oder Butan. Durch eine feine Düse können die Inhaltsstoffe der Sprühdosen herausgesprüht, zerstäubt und aufgetragen werden. Insektensprays werden zur Tötung von Insekten benutzt.

Regen ist außerhalb der Polargebiete die mengenmäßig bedeutendste Form des Niederschlages. Die Regenmenge wird in "mm Niederschlag" in einem genormten Auffangbehälter gemessen. Ein mm Niederschlag ist gleich einem Liter pro Quadratmeter.
Als alltäglicher Gebrauchsgegenstand ist ein Regenschirm ein Schirm aus einer Plane aus Stoff oder Plastik, die auf Kiele gespannt ist und von einem langen lotrecht aufgesetzten Stiel in die Höhe gehalten wird. So schützt der (tragbare) Regenschirm vor Niederschlägen.

Der Raumanzug ist ein gasdichter Schutzanzug für Raumfahrer, der im Vakuum des Weltraums die Vitalfunktionen (insbesondere die Atmung) seines Trägers sichert, indem er sich unter Überdruck setzt. Ein an den Anzug angeschlossenes oder in den Anzug eingebautes Sauerstoffgerät entfernt das vom Träger ausgeatmete Kohlendioxid und ersetzt es durch frischen Sauerstoff.
© Wikipedia


Neue Suche


rote Linie
 
© Ursa Minor Verlag - bei Abweichungen irrt immer die Wirklichkeit
Deutsches Anhalter Lexikon - © by Marco Mütz und Wolf Rödiger 2005-2007
letzte Änderung dieses Eintrages: 17. Februar 2005

Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de Statistics for project http%3A%2F%2Fanhalter-lexikon.de etracker® web controlling instead of log file analysis